Abenteuer in Whistler

Winter

Diese Aktivitäten sind „ein Muss“ im Winter. Ski/Snowboard fahren – dafür ist Whistler bekannt. Mit mehr als 200 Pisten und über 3200 Hektar an Berggelände (das größte Nordamerikas!) werden Sie sich hier wie im Schneeparadies fühlen.

Wenn Sie eher der abenteuerlustige Typ sind, buchen Sie eine Heli-Skiing- oder -Snowboard-Tour. Ein Hubschrauber wird Sie zu den abgelegensten Bereichen der Coast Mountains bringen, wo Sie die ersten Spuren im unberührten Pulverschnee hinterlassen können. Erleben Sie einzigartige Abfahrten und atemberaubende Ausblicke, ohne am Lift Schlange stehen zu müssen.

Im Dezember 2008 hat Whistler Blackcomb die nagelneue Gondelbahn PEAK 2 PEAK, die die zwei Berggipfel verbindet, eröffnet. Damit bieten sich ganz neue Möglichkeiten, denn Sie können an einem einzigen Tag auf beiden Bergen fahren, ohne eines der beiden Skigebiete verlassen zu müssen.

Benötigen Sie Unterricht? Buchen Sie Gruppenkurse oder Privatunterricht oder besuchen Sie einen Aufbaukurs, um Ihren Fahrstil zu verbessern. Machen Sie sich um die Ausrüstung keine Sorgen. Sie können alles, was Sie brauchen, hier mieten einschließlich leistungsstarken Geräten, die Sie direkt ausprobieren können.

Gönnen Sie sich nach einem anstrengenden Morgen auf der Piste ein schmackhaftes Mittagessen in einem der Restaurants auf dem Gipfel. Das Restaurant Christine’s in Blackcomb serviert Gourmetgerichte bei einem spektakulären Ausblick.

Wenn Sie nicht Ski oder Snowboard fahren, gibt es zahlreiche andere Möglichkeiten, das Winterwunderland von Whistler zu erleben.

Buchen Sie einen Helikopterrundflug, bei dem Sie einen genaueren Blick auf die Gletscher werfen können. Oder versuchen Sie es mit einer Abendfahrt auf einem Schneemobil oder einer Pistenraupe, und genießen Sie im Anschluss in einer gemütlichen Berghütte ein leckeres Fondue zum Abendessen. Erleben Sie das ultimative kanadische Winterabenteuer, und fahren Sie auf einem von Alaska Huskys gezogenen Schlitten durch die schneebedeckten Wälder. Oder wagen Sie ein Zipline-Abenteuer durch die eingeschneiten Baumkronen, und sausen Sie an einem gespannten Stahlseil über rauschende Bäche und altbestehende Wälder.

Besichtigen Sie die Austragungsorte der Olympischen Spiele und versetzen Sie sich in die Athleten von 2010 hinein. Der Whistler Olympic Park öffnet seine Pisten für den Skilanglauf, wo auch 2010 die Wettkämpfe für diese Disziplin stattfinden werden.

Erfahren Sie mehr über die Kultur und Geschichte der First Nations im kürzlich eröffneten Squamish Lil’wat Cultural Centre. Machen Sie eine Führung, und bewundern Sie Kunst- und Artefaktausstellungen, Handwerkskunst, Musik, Tanz und Erzählungen der Ureinwohner. Lassen Sie sich nicht die Spezialitäten der First Nations im Café des Zentrums entgehen.

Verbringen Sie einen Morgen im Spa, bummeln Sie am Nachmittag durch die einmaligen Geschäfte und lassen Sie den Tag bei einem ungezwungenen Abendessen in einem der hervorragenden Restaurants von Whistler ausklingen.

Sommer

Whistler ist ein Vier-Jahreszeiten-Ferienziel. Hier können Sie das ganze Jahr über Spaß haben.

Die warmen Sommertemperaturen lassen die Bergblumen aufblühen. Verbringen Sie einen Tag in der Natur, und wandern Sie auf einem der vielen gekennzeichneten Pfade. Mit der neuen Gondelbahn PEAK 2 PEAK können Sie auf beiden Bergen wandern. Genießen Sie ein leckeres Mittagessen in einem der Restaurants auf dem Gipfel, und nehmen Sie sich einen kleinen Snack für später mit.

Nachdem Sie ein paar Tage lang die Berglandschaft erkundet haben, können Sie sich den folgenden aufregenden Aktivitäten widmen:

Buchen Sie eine Zipline-Tour. Spüren Sie die kühle Brise, während Sie an einem Seil durch den üppigen Regenwald sausen. Steigen Sie in ein Wasserflugzeug oder in einen Helikopter, und schauen Sie sich Whistler und den Coast Mountain Range aus der Vogelperspektive an. Erleben Sie eine aufregende Off-Road-Fahrt in Ihrem eigenen Quad. Wenn Sie nicht selbst fahren möchten, können Sie sich die Landschaft auch vom Rücksitz eines Jeeps oder eines Hot Rods anschauen.

Tanken Sie ein bisschen Sonne an einem der Strände der schönen Seen von Whistler. Fore! Whistler bietet Ihnen drei Profi-Golfplätze. Fore! Whistler bietet Ihnen drei Profi-Golfplätze. Versuchen Sie es einmal mit Bungee-Jumping von einer Brücke, fahren Sie mit einem Kanu oder Kajak in einem der vielen Seen in der Umgebung von Whistler oder gehen Sie auf Bärensuche in der Wildnis.

Mieten Sie sich ein Fahrrad, und testen Sie Ihre Standfestigkeit im berühmten Fahrradpark von Whistler, oder befahren Sie die umfangreichen Fahrradpfade. Verbringen Sie einen Morgen im Spa, bummeln Sie am Nachmittag durch die einmaligen Geschäfte und lassen Sie den Tag bei einem ungezwungenen Abendessen in einem der hervorragenden Restaurants von Whistler ausklingen.

Das kürzlich eröffnete Squamish Lil’wat Cultural Centre bringt Ihnen die Kultur und Geschichte der First Nations mit faszinierenden interaktiven Ausstellungen und Aktivitäten näher. Machen Sie eine Führung, und bewundern Sie Kunst- und Artefaktausstellungen, Handwerkskunst, Musik, Tanz und Erzählungen der Ureinwohner. Vergessen Sie nicht, die Spezialitäten der First Nations im Café des Zentrums zu probieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der englischsprachigen „Aktivitäten“-Seite.

Unterkunft Unterkunft Jährliche Festivals und Veranstaltungen Jährliche Veranstaltungen Anreise
Anreise