Über Whistler

Über Whistler

Whistler liegt an der kanadischen West Coast in der Provinz British Columbia. Es liegt zwei Stunden nördlich von Vancouver (nächstgelegener internationale Flughafen) zwischen zwei Bergen und eignet sich hervorragend zum Ski- und Snowboard fahren. Daher wurde Whistler mehrfach zum beliebtesten Skigebiet in Nordamerika gewählt.

Geschichte von Whistler

Das Land um Whistler wurde mehrere Jahrtausende lang von den First Nations der Küsten-Salish bewohnt. Diese Jäger und Sammler führten hier lange Zeit vor der Ankunft der Europäer ein nomadenhaftes Leben. Im Jahre 1914 gründeten Myrtle und Alex Philip am Ufer des Rainbow Lake das erste Resort, das sich rasch zu einem der beliebtesten Ferienziele an der West Coast Kanadas entwickelte. Im Laufe der Jahre wurden weitere Resorts erbaut und 1966 das Skigebiet Whistler eröffnet. Damit verwandelte sich die kleine Gemeinde in ein Wintersportgebiet. Im Jahre 1992 wurde Whistler von Skisport-Zeitschriften erstmals als beliebtestes Skigebiet in Nordamerika ausgezeichnet, ein Titel, der heute immer noch besteht.

Entdecken Sie in Whistler die Kultur und Geschichte der First Nations im erst kürzlich eröffneten Squamish Lil'wat Cultural Centre. Dieses interaktive Erlebnis bietet Kunst- und Artefaktausstellungen, Handwerkskunst, Musik, Tanz und Erzählungen.

Whistler Village

Whistler Village ist eine reine Fußgängerzone und hat Tag und Nacht so einiges zu bieten. Mit einem atemberaubenden Blick auf die Berge sowie mehr als 200 Geschäften und 90 Restaurants wird Ihnen hier sicher nicht langweilig.

Restaurants & Nachtleben

Was Restaurants und das Nachtleben betrifft, bietet Whistler zahlreiche erstklassige Restaurants, darunter italienische, französische, japanische und griechische Lokale, sowie örtliche Spezialitäten, die typisch für die Pazifikküste sind. In den trendigen Nachtclubs können Sie bis zum Morgengrauen tanzen. Oder lassen Sie es sich in einem ruhigen Pub oder in einer Lounge gut gehen.

Karten

Karten von Whistler und Umgebung auf Englisch finden Sie hier.

Die Olympischen Spiele in Whistler

Im Februar und März 2010 wird Whistler als Austragungsort für die Wintersportdisziplinen der Olympischen und Paralympischen Winterspiele im Rampenlicht der Welt stehen. Entdecken Sie jetzt schon das, was die Welt erst 2010 sehen wird. Die Austragungsorte in Whistler sind bereits fertiggestellt und bieten Führungen an. Der Whistler Olympic Park liegt 15 Minuten von Whistler entfernt und bietet hervorragende Skilanglaufpisten. Hier finden ebenfalls das Skispringen und die Biathlon-Wettkämpfe statt. Das Whistler Sliding Centre wird der Austragungsort für die Wettkämpfe im Bob- und Rennrodelfahren sowie im Skeleton sein. Weitere Informationen über die Olympischen Spiele in Whistler finden Sie auf unserer englischsprachigen Seite hier.

Weitere Informationen finden Sie auf der englischsprachigen „Über Whistler“-Seite.

Unterkunft Unterkunft Abenteuer in Whistler Abenteuer in Whistler Anreise Anreise